Hartweizengrieß – Semola di Grano Duro, De Cecco, No.176, 1 kg

Amazon.de Price: 6,89 (Preis vom 28/02/2021 01:02 PST- Details)

der Hartweizengrieß, der im Vergleich zum Mehl gröbere Körnigkeit hat
perfekt geeinet für die Zubereitung von Nudeln, wie Tagliatelle, Fettuccine, Lasagne
oder von hausgemachtem Brot

Beschreibung

Der optimale Grundstoff für Pasta wie in Italien. Hartweizengrieß eignet sich besonders für die Herstellung von klassischem Pastateig für Spaghetti, Lasagne, Tagliatelle und vielen weiteren italienischen Nudelteigwaren. Zutaten: Doppelt gemahlener Hartweizen. Zutaten: HartWEIZENgrieß. Für 750g Pasta mit Ei benötigen Sie: 500g De Cecco Weizengrieß, 5 Eier, 2 Esslöffel natives Olivenöl extra, Salz. Zubereitung: Geben Sie das Mehl auf ein Backbrett und formen sie einen Hügel mit einer Mulde. Geben Sie die Eier, eine Prise Salz und das Olivenöl in die Mulde. Arbeiten Sie sich mit einer Hand in Richtung Mulde vor und formen Sie den Teig. Schützen Sie mit der anderen Hand die Seiten des Hügels, damit die Eier nicht entweichen können. Bearbeiten Sie die Masse bis Sie einen kompakten und elastischen Teig haben. Lassen Sie den Teig zugedeckt für ca. 1 Stunde ruhen und für die Verarbeitung mit der Nudelmaschine portionieren. Vor dem Kochen gut trocknen lassen. Trocken lagern. Hergestellt in Italien. Nährwerte je 100g / 100ml: Brennwert: 352kcal / 1473kJ, Fett: 1.5g, davon gesättigte Fettsäuren: 0.3g, Kohlenhydrate: 70g, davon Zucker: 3g, Eiweiss: 12g, Salz: 0.01g
der Hartweizengrieß, der im Vergleich zum Mehl gröbere Körnigkeit hat
perfekt geeinet für die Zubereitung von Nudeln, wie Tagliatelle, Fettuccine, Lasagne
oder von hausgemachtem Brot
Vom primären Mitwirkenden wurden keine Aufzählungszeichen eingetragen.

Zusätzliche Information

Binding

EAN

Manufacturer

Model

Size